Details

Von Zeitlupensymphonien und Marzipantragödien


Von Zeitlupensymphonien und Marzipantragödien

Notizen eines Möchtegern-Österreichers
1. Aufl.

von: Radek Knapp

€ 16,99

Verlag: Amalthea
Format: EPUB
Veröffentl.: 17.09.2020
ISBN/EAN: 9783903217591
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 160

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Vier Millionen zufriedene Hamster. Ein Friedhof, wo es niemals regnet. Musikbegabte Skilehrer. Und eine Donau, die nie blau ist.
Der bisher gründlichste Versuch, Österreich mit den Augen eines Fremdlings zu sehen.

"Österreichs bester humoristischer Schriftsteller kommt aus Polen. Sein Name lautet Radek Knapp."
Peter Pisa, "Kurier"
Radek Knapp, geboren in Warschau, ist freier Schriftsteller. Seine literarischen Bestseller erscheinen in zahlreichen Auflagen und Sprachen, darunter
der Publikumserfolg "Herrn Kukas Empfehlungen", "Franio", "Reise nach Kalino", "Der Mann, der Luft zum Frühstück aß" oder "Gebrauchsanweisung für Polen". Ausgezeichnet mit dem "aspekte"-Literaturpreis sowie dem Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis. Er lebt in Wien.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Herzmanovskys kleiner Bruder
Herzmanovskys kleiner Bruder
von: Egyd Gstättner
EPUB ebook
€ 9,99
Vater Morgana
Vater Morgana
von: Michael Niavarani
EPUB ebook
€ 8,99
Alles Irre unterwegs
Alles Irre unterwegs
von: Egyd Gstättner
EPUB ebook
€ 7,99