Details

Nochmal Schwan gehabt


Nochmal Schwan gehabt

Anekdoten und Reminiszenzen. Mit einem löblichen Nachwort von Michael Niavarani

von: Christoph Wagner-Trenkwitz, Michael Niavarani

€ 17,99

Verlag: Amalthea
Format: EPUB
Veröffentl.: 05.11.2015
ISBN/EAN: 9783902998996
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 296

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

»Mich bringt niemand so zum Lachen wie Christoph Wagner-Trenkwitz "«
" also sprach Michael Niavarani. Wagner-Trenkwitz, Volksopern-Dramaturg und Ball-Kommentator, hat ein weiteres Mal den Schwan gesattelt. Gemeinsam grasen sie den Opernball ab, besuchen Marcel Prawy im Sacher und Rolando Villazón beim Sprach-Coaching. Sie watscheln hinab in die »Hölle« am Wiener Naschmarkt, wo der Verfasser bereits als Flamencotänzerin und Biene Maja aufgetreten ist. Und in einer nostalgischen Zeitreise blenden sie sich zurück in die Kabarettszene der 1980er-Jahre, der CWT als conférierender Jungspund angehört hat.
Mit zahlreichen Abbildungen
Christoph Wagner-Trenkwitz, Mag. phil, geboren in Wien, Chefdramaturg der Volksoper Wien. Seit 1984 steht er als Kabarettist, Schauspieler, Rezitator und Moderator auf der Bühne. Er studierte Musikwissenschaft, Romanistik und Soziologie und wurde 1989 Generalsekretär der Freunde der Wiener Staatsoper. 1993-1996 war er Pressechef der Wiener Staats- und Volksoper, 1996-2001 Chefdramaturg der Wiener Staatsoper. Hier moderierte er zahlreiche Einführungsmatineen in der Nachfolge von Marcel Prawy.
Seit 2003 ist Wagner-Trenkwitz Direktionsmitglied der Volksoper Wien. Er arbeitet als Moderator auf internationalen Bühnen, im Radio und im Fernsehen. Die Dokumentation »Strauss and his Heroines« (Arthaus Musik), bei der neben Brigitte Fassbaender und Renée Fleming auch Wagner-Trenkwitz mitwirkte, gewann 2015 den ECHO Klassik.
Seit 2013 ist Christoph Wagner-Trenkwitz Intendant des Theatersommers Haag.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Keine Produktempfehlungen vorhanden.