Details

Leben ohne Rezept


Leben ohne Rezept



von: Heinz Marecek, Christine Marecek

€ 14,99

Verlag: Amalthea
Format: EPUB
Veröffentl.: 05.11.2015
ISBN/EAN: 9783902998965
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 240

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

30 Jahre sind »die Mareceks«, Publikumsliebling Heinz und seine Frau Christine, miteinander verheiratet. In diesem Buch erzählt das Ehepaar vom gemeinsamen geglückten Versuch, ohne Rezept glücklich zu leben. Der Weg dahin führt über gemeinsames Kochen, Essen, Trinken, Reden, Lachen, Streiten mit ihren Kindern, ihren Freunden wie Otto Schenk, Karlheinz Hackl, Werner Schneyder, Harry Rowohlt " und mit wildfremden Menschen.
Gibt es so etwas wie ein allgemein gültiges Patentrezept fürs Glücklichsein? »Nein«, meint Heinz. »Unserem Leben müssen wir uns täglich neu stellen. Es ist täglich Premiere.« Wie das Ehepaar es geschafft hat, im Moment Glück zu empfinden, erzählen Heinz und Christine jeweils aus eigenem Empfinden auf inspirierende, berührende und unterhaltsame Weise.
Mit zahlreichen Fotos & Kochrezepten von Christine
Heinz Marecek, geb. 1945 in Wien, Schauspielausbildung am Max Reinhardt Seminar, Regisseur und Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt von 1971 bis 1998, Inszenierungen in Wien an der Volksoper, am Volkstheater, in Mörbisch, in Reichenau und Bern. Übersetzer, Autor und seit Jahren fast ausschließlich im Film und im Fernsehen tätig (»Bergretter«, »SOKO Kitzbühel«).

Christine Marecek, geb. 1956 in Berlin als Tochter des Sängers Ernst Haefliger und der Architektin Anna Golin, aufgewachsen in Berlin und München. Nach ihrem Abitur in München zog sie nach Wien, um am Max Reinhardt Seminar zu studieren. Es folgten Engagements an das Salzburger Landestheater und an das Volkstheater Wien. Von 1983 bis 1987 war sie Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt, wo sie auch Heinz Marecek kennen und lieben lernte.

Christine und Heinz Marecek sind seit 1985 verheiratet und leben heute auf Ibiza in dem Haus, das Christines Eltern 1971 als Familiensitz geschaffen haben. Tochter Sarah lebt in Berlin, Sohn Ben in Wien.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

"Soll ich sagen?"
von: Heinz Zuber
EPUB ebook
€ 17,99
Alter ist nichts für Phantasielose
Alter ist nichts für Phantasielose
von: Lotte Tobisch, Michael Fritthum
EPUB ebook
€ 17,99
Ein Bariton für alle Fälle
Ein Bariton für alle Fälle
von: Clemens Unterreiner, Michaela Brenneis
EPUB ebook
€ 17,99