Details

Ein Trottel kommt selten allein


Ein Trottel kommt selten allein


1. Aufl.

von: Michael Niavarani

€ 17,99

Verlag: Amalthea
Format: EPUB
Veröffentl.: 22.06.2017
ISBN/EAN: 9783903083677
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 448

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

»Es erwartet Sie eine lange Nacht der Geschichten und wahnwitzigen Fakten über uns Menschen, die wir eines Tages von den Bäumen gestiegen und seither wild entschlossen sind, die Welt zu verbessern. Eine Reise durch das Elend der Existenz und die Narrheiten, die wir anstellen, um es zu ertragen. Der Versuch, ein für alle Mal zu klären, ob das Leben eine Tragödie oder eine Komödie ist.
Da will eine Witwe nicht vom Leichnam ihres Mannes lassen, ein Narr seinen Herzog von der Melancholie heilen und ein König eine Reise zu Gott unternehmen. Freunde werden sich nach langer Zeit wiedersehen, ohne zu wissen, dass es ihr letztes Treffen sein wird.
Ich werde Ihnen ein paar persönliche Geheimnisse über meine Liebe zu Shakespeare und Rosalinde verraten. Und Sie werden meinen entzückenden Badehüttennachbarn vom Neusiedler See kennenlernen."
Michael Niavarani wurde 1968 in Wien geboren. Er begann 1986 eine Schauspielausbildung bei Michael Mohapp und Dany Sigel. Nach vielen Auftritten im Graumann Theater wechselte er 1989 ins Kabarett Simpl, wo er 1993 die künstlerische Leitung übernahm. Michael Niavarani ist in zahlreichen Fernsehserien wie »Was gibt es Neues?", »Dolce Vita & Co" und »Ex – Eine romantische Komödie", in Kinofilmen wie »I love Vienna", »Salami Aleikum" und »Die Mamba" und natürlich in seinen Kabarettprogrammen zu sehen. 2013 gründete er mit Dr. Helen Zellweger und Georg Hoanzl den Bühnenverlag Schultz & Schirm. 2014 gründete er mit Georg Hoanzl die Niavarani & Hoanzl GmbH, die in der Marx Halle im ehemaligen Schlachthof-Areal das Theater Globe Wien betreibt.
Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Vater Morgana" (2009) und »Der frühe Wurm hat einen Vogel" (2011)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Katzentisch
Katzentisch
von: Lida Winiewicz
EPUB ebook
€ 6,99
A Hetz und a Gaudi
A Hetz und a Gaudi
von: Felix Dvorak
EPUB ebook
€ 12,99
Prima la musica
Prima la musica
von: Benedikt Kobel
EPUB ebook
€ 12,99